Montag, 25. Mai 2015

Der Leseknochen - so vielseitig

Es ist fast schon ein Brauch, dass ich zu einem Buchgutschein einen Leseknochen verschenke. Warum also mit einer Tradition brechen, wenn sie doch immer wieder so gut ankommt...



Er ist aber auch super bequem, egal ob unter dem Kopf oder als Buchstütze.


Dieses Exemplar ging an die Freundin des Juniors, nachdem sie sein Kissen schon sooo lange getestet hat.



Stellt sich nur noch die Frage, was ich in Zukunft zusammen mit einem Buchgutschein verschenke. Hast du Vorschläge für mich? Abgesehen von Lesezeichen, denn die gab es vorher ;-).




zu Gast bei: Frühjahrsputz im StoffregalMeertje, Artof66, Kissenparty2015, Creadienstag

Kommentare:

  1. Ist ja lustig, ich habe den Froschkönigstoff auch verarbeitet, allerdings den mit der Bordüre.
    Die Idee, einen Leseknochen mit einem Gutschein zu verschenken finde ich sehr schön.
    Ich habe irgendwo im www gesehen, dass jemand einen Büchergutschein in einem Notizheft mit genähtem Umband verschenkt hat.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  2. Na, ist Dein Junior abgebusselt worden.. grins?! Dein Leseknochen ist richtig toll geworden. Wie wäre es mit einem Buchschoner? Frohe Pfingsten, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Toll sieht das aus und eine gute Idee zu einem Buchgutschein! Ich würde auch, wie Nicole das vorschägt, eine Buchhülle nähen oder eine kleine Buchtüte als Schoner.
    LG Ioana

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ulla,
    ich habe keinen neuen Vorschlag! Ich finde Deinen Leseknochen super!
    Bequem und so praktisch!! Toll!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ulla,
    ich habe leider auch keine bessere Idee als den Leseknochen. Ich finde von den Dingern kann man auch ruhig mehr als wie einen gebrauchen.
    Da ich den Rest hier auf Deinen Seiten auch sehr ansprechend finde, bleibe ich Dir ab sofort als Follower treu.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Ja, außer Leseknochen, Lesezeichen oder Buchhüllen weiß ich auch nicht genau, was man noch dazu nähen kann.
    Aber ich finde die Knochen klasse.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Die Geschenkidee Buchgutschein + Leseknochen finde ich (als Buchhändlerin *g*) sehr gelungen! Selbst genäht habe ich noch keinen, kommt aber schnell auf meine to-sew-Liste. ;-)
    Ich würde auch eine Buchhülle mit Lesebändchen oder eine Buchtasche nähen. Buchhüllen aus Stoff für die Größe von Taschenbüchern kamen in meinem Freundes- und Bekanntenkreis zumindest immer gut an.
    Herzlicher Gruß
    Carmen

    AntwortenLöschen