Freitag, 12. Juni 2015

Fünf schöne Momente

Was für eine Woche - vollgestopft mit Verpflichtungen und ganz viel Arbeit. Gerade darum mache ich jetzt mal eine kleine Pause und folge der Aufforderung eines der Mindfulness-Kärtchen aus dem neuen Flow-Magazin



Zugegeben meine fünf Momente resultieren aus der ganzen Woche, sind für mich aber nicht weniger bedeutsam.


Ich konnte meiner Freundin - ohne großen Aufwand für mich - eine unglaubliche Freude bereiten.




Ganz selbstverständlich hat innerhalb der Familie einer für den anderen Pflichten übernommen, so dass am Ende allen geholfen war.




Trotz großer Hitze wird Hand in Hand an der Erneuerung unserer Terrasse gearbeitet, inkl. einer großen Vorfreude auf die Nutzung in der nächsten Woche.




Ein Werkstattaufenthalt unserer Autos wurde viel günstiger als erwartet.





Die Mittagspause mit den Kollegen im Eiscafè statt in der Kantine zu verbringen.



Wie jeden Freitag gibt es Blumen fürs Wochenende, wenn auch nur vom Händler und nicht aus der freien Natur, diese wandern natürlich gleich mal zu Helga von Holunderblütchen




Und weil es sich um fünf wunderbare Momente handelt, dürfen sie auch zu H54F und zum Freutag.






Kommentare:

  1. Wie beschaulich die beiden Störche auf der Wiese stehen.. so schön!! Deine Glückmomente sind einfach wunderbar, liebe Ulla!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Momente, sehr ansprechend eingefangen und hier präsentiert! Da macht es Spaß zu schauen.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ulla,

    ich freue mich so unglaublich, dass du das erste Mal dabei bist und (!) ja, du hast es sofort entdeckt: es ist eine Übung aus der Meditation bzw. Achtsamkeitspraxis ;0). Wundervoll wie du deine Woche wahrgenommen hast. So viel Schönes war darin. Ich freue mich so sehr!

    Allerliebst,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ulla,
    da muss ich doch auch mal über 5 Momente nachdenken. Man sollte sich viel öfter auf das Positive besinnen und daraus Kraft schöpfen! Danke für die Anregung!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Das Schöne , Gute sehen und nicht das Schlechte...das ist auch für mich eine immerwährende Übung ;-)
    Danke für den wundervollen Rosenstrauß, liebe Ulla !!!
    Viele herzliche Grüsse und eine Woche voller schöner Momente, helga

    AntwortenLöschen