Freitag, 10. Juli 2015

Der erste Versuch: Erdbeereis

Woohoo mein erstes selbst gemachtes Eis



Das es aus Erdbeeren ist, bringt nun mal die Jahreszeit mit sich ;-). Aber warum ich es nicht schon viel früher ausprobiert habe, kann ich gar nicht sagen. 
Probier es auch einfach mal aus:

Zutaten

125 gr. Erdbeeren
1 Vanilleschote
2 EL Zucker
450 gr. griechischer Joghurt
3 EL Honig



Procedere:

Die Vanilleschote aufritzen und das Mark herausschaben.
Erdbeeren waschen, vierteln und mit dem Zucker und der Vanilleschote in einer beschichteten Pfanne karamellisieren lassen, bis der Erdbeersaft leicht geliert ist, in eine Schüssel umfüllen und auskühlen lassen. Anschließend die Vanilleschote entfernen und den Rest pürieren.



Joghurt mit Honig und Vanillemark cremig rühren, Erdbeerpüree unterheben und für mehrere Stunden gefrieren lassen.




Ich befürchte, eine neue Sucht ist hier eingezogen… Auf jeden Fall wird es nicht das letzte selbst gemachte Eis sein. Aus diesem Grund hole ich mir jetzt ganz viel eiskalte Inspiration bei Ina.





Kommentare:

  1. Wow, das klingt ja super-lecker! Und da die Zutatenliste eher kurz ist, lässt sich das sicher auch spontan einmal umsetzen... :-) Ich glaube, ich schaffe mir demnächst eine Eismaschine an - hier ist das Eisfieber eingezogen :-D

    Liebe Grüsse aus Zürich,
    Slunicko

    AntwortenLöschen
  2. Boa lecker! Diese Farbe. :) Sieht mega aus.
    Haha, ich glaube wir haben den gleichen Fotountergrund ;)
    Lieben Gruß,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Wie lecker! Das könnte ich gerade vernaschen
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  4. Hihi wie lustig! :D Gleiche Zutaten aber ganz andere Ergebnisse!
    Ich muss sagen dein Eis sieht wirklich sehr sehr lecker aus!
    Liebste Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
  5. Hi Ulla,
    ich bekenne mich ebenfalls! Süchtig nach Eis!
    ...obwohl selbstgemacht habe ich bisher noch keins, es wird also höchste Zeit!
    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  6. miam! Mehr brauche ich wohl nicht sagen, oder?
    Ich steh momentan voll auf den griechischen Joghurt und esse den so gerne.
    Pur und auch schon mal mit Erdbeeren, allerdings bislang nicht gefroren :-)
    Sehr lecker !
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  7. Uih, top!! Das klingt und sieht super lecker aus ... und dass das so einfach ist ... super.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  8. Oh das sieht toll aus Ulla! Ich hab selbst auch noch nie Eis gemacht. Vielleicht sollte ich es mal probieren. Vielen Dank dafür und liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  9. so schnell und doch sooooo lecker! köstlich!

    AntwortenLöschen
  10. Ha, liebe Ulla... hier genauso :)) Ich probiere gerade auch immer wieder neue Rezepte aus ♥
    Dein Erdbeereis sieht superlecker aus!
    Ganz liebe Grüße und ein wundervolles Weekend
    Christel

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ulla,
    ein Rezept für MICH!! Dankeschön!!
    Wenig Zutaten, aber im Geschmack ein Traum, ja, dass liebe ich. :-)
    Herzliche Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  12. Ohhh das sieht ja super lecker aus!!!! :)
    Liebe Grüße Maira

    AntwortenLöschen
  13. haaalööllleeee hob grod dein BLOG entdeckt,,,

    gfallt maaaa volle guat,,,

    hob di glei gschpeichert bei mir

    das ma uns wieda finden,,,FREU,, freu;;;

    hob no an feinen TOG bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  14. Ich liebe Eis und vor allem selbstgemachtes! Ich bin gespannt, was Du als nächstes zauberst.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen