Donnerstag, 16. Juli 2015

GartenEinblick



Solange der Sohn noch klein war, wurde unser Garten zum Spielen und Toben genutzt und das war auch gut so. Jetzt wo er nahezu erwachsen ist - also der Junior - haben wir den Garten nach unseren Vorstellungen umgestaltet. Bis wir wirklich zufrieden waren, ging einige Zeit und viele verworfene Ansätze ins Land.



Obwohl ein früherer Nachbar einmal sagte "ein Garten darf niemals fertig werden", sind wir nun richtig glücklich mit unserer kleinen grünen Oase und hoffen, dass alles gut wächst und gedeiht.


der rückwärtige Teil des Gartens

Mit insgesamt drei Sitzgelegenheiten, haben wir aus jedem Winkel des Gartens einen schönen Überblick.



das Gästehaus





ein Teil der Obstecke


Im Obstbeet wachsen neben Kirschen noch Stachel- und rote Johannisbeeren. Dem Beet gegenüber steht unser Apfelbaum.



frische Kräuter gibt es auch

Das Kräuter-Hochbeet ist mit Basilikum, Schnittlauch, Majoran, Petersilie, Thymian, Salbei und Rosmarin gut gefüllt. 




für weitere Gäste



die Lieblinge des Juniors


ein zweckentfremdeter Grill



  
Deko muss natürlich auch sein



die Terrasse


Ich denke für einen 08/15 Reihenhaus-Garten kann er sich durchaus sehen lassen, oder?


Zu Gast bei: MMI, Eclectic Hamilton

Kommentare:

  1. Dein Garten gefällt mir gut- da ist nix 08/15 ! Man kann wenn man es will auch aus kleinen Gärten was Schönes machen und das ist euch perfekt gelungen

    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulla, dein Garten ist wirklich wundervoll geworden!
    Ein Reihenhausgarten der etwas anderen Art - bin begeistert!
    Bitte setze doch noch eine Verlinkung zu meiner Garten-Aktion. DANKESCHÖN!

    Greetings & Love
    Ines
    Blog: www.eclectichamilton.de
    Shop: www.eclectic-kleinod.de

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Ein Traum der Garten :-)
    Der Teich sieht so hübsch aus!
    Liebste Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ulla,

    na, dass das viel Arbeit wahr und dementsprechend bis zu Vollendung dauerte, sieht man im positiven Sinne. Es wirklich eine Oase und das sage ich nicht schnell über Gärten. Ich finde da nämlich nicht so schnell welche, die ich sooo ausgewogen finde!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ulla,

    ein wirklich schöner Garten. Da würde ich mich auch sehr wohlfühlen und wahrscheinlich nicht mehr weggehen. ;-)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Einen wunderschönen Garten hast du. Kompliment! Vor allem deine Terrassensitzgruppe sieht so schön kuschlig aus...
    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen