Dienstag, 8. September 2015

Auf den Nadeln im September

Ein Grund mich auf den Herbst zu freuen ist die Tatsache, dass mein Strickzeug wieder aktiviert wird. Ich hatte mir zwar ein Sommerprojekt vorgenommen, aber anscheinend bin ich doch eher ein Herbst-/Winterstricker.

Trotzdem möchte ich den Pullover fertig stricken bevor ich mich auf all die schönen gesammelten Anleitungen stürze



Verstrickt sehen Farben und Farbverlauf so aus


was mir richtig gut gefällt.

Zwischenzeitlich ist das Rückenteil fertig gestellt, aber irgendwie ist es ganz schön schwierig dieses Teil vernünftig zu fotografieren ohne das einem beim Anblick ganz schwindelig wird ;-).


Im Original sieht es jedenfalls richtig schön aus und darauf kommt es ja an, oder!?


So ganz konnte ich dem Drang nach ein wenig Herbst/Winter auf den Nadeln dann doch nicht widerstehen und habe einen sog. Poncho-Pullover begonnen. Hierbei wir je ein halbes Vorder- bzw. Rückenteil inkl. Ärmel gestrickt.



Zudem habe ich hier ein wundervolles Tuch entdeckt, welches ebenfalls auf meine Liste gewandert ist. Ach ja, Socken stricken möchte ich auch gerne noch lernen und Stiefelstulpen fehlen gänzlich in meiner Wintergarderobe. Fragt sich nur woher ich die viele Zeit nehmen soll.

Kommentare:

  1. Liebe Ulla,
    viel Spaß beim Handarbeiten - eine tolle Tätigkeit bei diesem Wetter bzw. den Abenden, die nun schon wieder dunkler werden! Schöne Projekte + Farben hast du dir ausgesucht, bin gespannt auf deine Fortschritte bzw. Ergebnisse.
    Auch hier klappern die Nadeln; ich habe eine Babyhose und Babyschühchen angeschlagen.
    Herzlicher Gruß
    Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Wow, du bist aber auch ganz schön aktiv.
    Tolle Sachen hast du im Angebot. Wenn ich nur noch mehr Zeit hätte.
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ulla,
    oja, jetzt ist wieder die Zeit, wo man es sich abens mit ner Tasse Tee, einem Hörbuch auf den Ohren und den Stricksachen auf der Couch gemütlich machen kann.

    Ich bin gespannt, wie die Sachen fertig aussehen :)

    LG
    Pamy

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Ulla,
    mensch, da hast Du Dir für den Herbst aber viel vorgenommen :)
    Der Farbverlauf von dem Teil ganz oben finde ich großartig!! Ich habe noch ein paar unfertige Projekte vom Sommer hier liegen. Die möchte ich erstmal fertigstellen, bevor ich mich in die Herbstbastelei stürze ;-)
    Schönen Dienstag und ganz liebe Grüße von
    Duni

    AntwortenLöschen
  5. ..mir geht´s da wie dir!!!!!!!
    viel Spaß
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Was eine tolle Wolle, ich bin gespannt, wie es fertig aussieht! Ich bin noch Strickanfänger und habe gerade ein paar Socken auf der Nadel - so ein großes Projekt habe ich nur einmal angefangen, bin aber bisher nicht wirklich weit gekommen ;)

    Liebe Grüße,
    Katahrina

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin schon gespannt auf das fertige Bild.....
    Das Tüchlein finde ich superschön.......bin also schon gespannt....
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ulla,
    na der Anfang ist doch gemacht und der Rest wird sich finden. Wenn ich mir das so anschaue, wirst du wahrscheinlich schneller die Socken und Stulpen gestrickt haben, als du jetzt denkst. der Pulloverponcho sieht auf alle Fälle sehr interessant aus.
    Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  9. Dann ist Dein Sommerstrick doch pünktlich fertig.. ;)) Du weißt doch, Ulla: der nächste Sommer kommt bestimmt!! Und dann kannst Du das schöne Stück spazierentragen. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  10. schöne Projekte hast du dir ausgesucht
    und die Zeit dafür? ich stricke meistens abends beim Fernsehen, sonst käme ich auch nicht vorwärts

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  11. Ich bewundere das wenn man nach Schnitten und Strickschriften arbeiten kann. Ich verstehe diese Dinge einfach nicht. Ich brauche immer Schritt für Schritt Anleitungen :-)
    Sieht toll aus Ulla. Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  12. Sehr hübsch....ach bei dem Wetter könnte ich die ganze Zeit in Wolle tauchen ;)
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ulla,
    Ich kann dich so gut verstehen, viel zu wenig Zeit für all die schönen Dinge, die noch erledigt werden wollen. Ich vermute wenn der Herbst vorbei ist und der Winter beginnt, dann ist deine Liste noch mal um ein großes Stück gewachsen. ;-)
    Ich bin gespannt wie dein Pullover hinterher aussieht.
    Ganz viele liebe Grüße
    Naddel

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Ulla,
    im Herbst bekommt man wieder Lust zum Handarbeiten, da geht´s mir wie dir. Ich bin aber eher für´s häkeln, das ist einfacher finde ich. Stricken ist mir zu schwierig. Ich bin schon auf´s fertige Produkt neugierig?! Alles Liebe und viel Spaß beim Stricken Karen

    AntwortenLöschen
  15. Du hast ja ganz tolle Projekte auf den Nadeln, auf den Ponchopullover bin ich gespannt. Ich stricke auch überwiegend in der kalten Jahreszeit.
    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  16. Ich stricke und häkle eigentlich immer, nur die größeren Teile eher im Winter.
    Der Schal, den du ausgesucht hast, ist echt schön. Ich hab ihn auch schon gestrickt, sogar 2x.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ulla,
    immer eins nach dem anderen. Du schaffst das schon. Jedenfalls sind es wunderbare Dinge, die Du Dir vorgenommen hast.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Ulla !

    Das sieht interessant aus. Ich überlege gerade auch, welches Projekt jetzt dran ist.
    Da wäre ein dunkelblauer kleiner Pullover für menen Rock, ein paar blaue Strümpfe,
    oder der lindgrüne Fair Isle Cardigan..... hoffentlich bekomme ich überhaupt eines davon
    fertig....
    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Ulla,
    du bist ja richtig fleißig! So ein selbstgestrickter Pulli ist schon was schönes und vor allem viel wärmer, als ein gekaufter.
    Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß bei deinen Strickarbeiten.
    Ganz liebe Grüße und eine schöne Woche,
    Christine

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Ulla,
    die Anleitung für Deinen Kurzarmpulli wäre genau nach meinem Geschmack.
    Nur leider kann ich sie nicht entziffern.
    Kannst Du mir sagen von wem die Anleitung ist oder viell. wäre es auch möglich mir die Anleitung zukommen zu lassen?

    Liebe Grüße
    WaltraudD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Waltraud,
      herzlich gerne schicke ich dir die Anleitung per Mail. Ich freue mich das dir der Pulli auch so gut gefällt.
      Herzlichst Ulla

      Löschen