Dienstag, 15. September 2015

gehäkelter BabyBoo-Kürbis


Es ist gar nicht so einfach kleine BabyBoo-Kürbisse für die Herbst-Dekoration zu finden. Nachdem ich sämtliche Gärtnereien der Umgebung vergeblich abgeklappert hatte, blieb mir nur noch die Variante "selber machen".

Im Nachhinein bin ich richtig froh, denn mein BabyBoo ist nicht vergänglich und es hat richtig Spaß gemacht ihm beim Wachsen zuzusehen.



Gehäkelt habe ich übrigens nach einer Anleitung von Versponnenes -klick-.



Zwischenzeitlich habe ich mich über die Anpflanzung dieser kleinen Kürbisse ein wenig schlau gemacht und bin zu der Erkenntnis gelangt, dass ich wohl noch mehr Exemplare häkeln muss, da unser Garten nicht die besten Voraussetzungen für die Züchtung bietet.


Wo ich nun einmal so im Fieber bin, überlege ich sogar das ein oder andere Exemplar als Mitbringsel zu häkeln. Was meinst du, würdest du dich über ein BabyBoo-Kürbis als Geschenk freuen?





Kommentare:

  1. Hallo,
    ich bin in und weg. Ist der schööön!
    Ich würde das nie und nimmer können.
    Prima.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Ulla, so ein gehäkelter Kürbis ist auf alle Fälle ein tolles Geschenk. Da kannst du ruhig noch ein paar häkeln... :-). Warum die Blumenläden, Gärtnereien & Co. immer noch nicht wissen, dass Blogger am liebsten nur weiße Kürbisse wollen, weiß ich auch nicht. Sonst gibt es doch fast jeden Trend irgendwann zu kaufen.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  3. Dein Babyboo ist zauberhaft geworden! Auch bei mir ergänzt so ein Häkelkürbis meine Herbstdeko ;)) Ganz herzliche Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ulla, ich finde deine gehäkelten Kürbisse super süss! Als Mitbringsel eignen sie sich meiner Meinung nach auch wunderbar. Wer würde sich nicht darüber freuen! Du erinnerst mich auch daran, dass ich auch noch so ein unfertiges Exemplar zu Hause rumliegen habe... jetzt wäre ja eigentlich die perfekte Jahreszeit dazu... müsste ich nur noch Zeit dafür haben, ähem... Liebe Grüsse, Nadia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Ulla,

    schön wenn man sowas kann. Er sieht einfach klasse aus.
    Ich bin ein Handarbeitslegastheniker was häkeln und stricken angeht.

    Aber zum Glück gibts hier Baby Boos zu kaufen.

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ulla,
    ich würde mich riesig freuen, denn ich bekomme hier auch keine kleinen BB's. Ich hab es ja nicht so mit dem häkeln und da habe gleich mal nach der Anleitung geschaut und meiner Tochter einen Link geschickt, in der Hoffnung, dass sie vielleicht ein Einsehen mit ihrer Mutter hat. Was für Garn hast du denn benutzt? Die sehen wirklich klasse aus :-))
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen netten Kommentar, liebe Annisa.
      Ich habe die Wolle Bravo von Schachenmayr genommen.
      Herzlichst Ulla

      Löschen
  7. Der sieht wirklich schön aus. Die Anleitung habe ich mir mal abgespeichert. Dankeschön. Aber dieses Jahr werde ich es wohl nicht mehr schaffen.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde so ein kleiner selbstgemachter Kürbis erfeut jeden!
    Habe auch gerade welche gemacht- bekomme nur die Stiele nicht so schön hin
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ulla,
    was für eine Frage, ich würde mich hammermäßig freuen über einen gehäkelten Kürbis....
    Da wirst du vielen eine Freude mitmachen......
    Ich finde deinen Kürbis wunderschön....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ulla, die sind so zauberhaft, magst Du damit nicht bei meinem Blogevent mitmachen, würde mich freuen!
    GlG, Kebo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlich gerne, liebe Kebo. Ich wollte eh noch einen passenden Post zu deinem tollen Thema schreiben ;-)
      Herzlichst Ulla

      Löschen
  11. Liebe Ulla,
    wow, was für ein schöner Kürbis und so strahlend weiß! Gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  12. Der sieht toll aus ich bin auch auf der Suche aber hier gibt es auch keine.muss ich wohl auch häkeln
    Alles Liebe Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ulla,
    ich habe auch lange nach diesen Baby Boos gesucht und leider keine gefu den :(!
    Einen zu häkeln ist eine tolle Idee. Den kann man jedes Jahr wiederverwenden. Toll!
    Ich wünsche die einen schönen Abend,
    alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Ulla,
    Was für niedliche Häkelkürbisse! Die sehen echt schön aus. Da musst du nächstes Jahr auch nicht mehr die Gärtnereien abklappern ;-)
    Ich habe ja auch wieder so Lust auf Häkeln - Wolle ist schon besorgt, vielleicht mache ich es mir heute Abend damit gemütlich...
    Lisbe Grüße
    Liska

    AntwortenLöschen
  15. Oh der sieht aber toll aus!! Und wirklich unvergänglich liebe Ulla! ♥
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Ulla,
    natürlich kannst Du diese süßen Boos jemanden mitbringen.
    Das ist doch ein schönes Geschenk.
    Und sie bekommen keine Gammelflecken...
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Hübsch! Der würde sich bei uns auch gut machen....
    Liebe Grüße
    Mareike

    AntwortenLöschen
  18. Wie toll Ulla! Sowas krieg ich nicht hin...glaube ich....

    AntwortenLöschen