Donnerstag, 17. Dezember 2015

Jersey Kleid Swing Probenähen


So kann es gehen:

Du hinterlässt einen lieben Kommentar zu einem wundervollen Jersey-Kleid und bekommst zwei Tage später eine ebenso nette Einladung zum Probenähen.

Auf Überraschung (schließlich habe ich hier noch gar keine selbst genähte Kleidung gezeigt) und große Freude, folgte dann die Ernüchterung: JERSEY. Dazu muss man wissen, dass ich unter einer regelrechten Jersey-Phobie leide gelitten habe. 

Dies erklärt auch meine Stoffwahl - sommerlich und gut abgelagerter Love Boat Jersey ;-).

So what - There`s always a first time und das Ergebnis? Kann sich sehen lassen




Ich freue mich jedenfalls jetzt schon auf den nächsten Sommer - obwohl, bei den derzeitigen Temperaturen kann man es ja fast noch tragen... Bis dahin wird ganz sicher noch eine Wintervariante entstehen, denn das Ebook ist so toll und vielseitig, dass ich tatsächlich meinen Jersey-Vorrat kräftig aufgestockt habe.




Du bekommst dieses Ebook von Cecilia Hanselmann ab sofort in der ebookeria.




Liebe Cecilia, hab vielen Dank für dein Vertrauen und die Vertreibung meiner Jersey-Ängste.






zu Gast bei: RUMS, OutNow, Meertje

Kommentare:

  1. Liebste Ulla!!!!

    Wow, wow, wow!!! Du und das Kleid sehen aber sowas von genial aus! Habe mich sofort darin verliebt - beim allerersten Anblick!! Also da möchte ich mich ja sofort an die Maschine schwingen. Könnte mal jemand ein Stofflager nebenan einrichten ;0). Na, da müssen definitiv noch ein paar Varianten folgen - wir wollen doch deine Jerseyphobie endgültig vertreiben ;0)

    Liebste Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  2. Tja, mit strategischer Jerseyinkompetenz kannste jetzt nicht mehr kommen...der Gegenbeweis ist erbracht...
    Supertolles Kleid - der Schnitt würde mir auch gefallen/stehen.
    allerdings leide ich unter Jerseyphobie...
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Hey, Respekt, erstes Mal Jersey und dann so ein Teilchen...schaut super aus!!!
    Ich find die Farben genial undenkbar er Ausschnitt gefällt mir richtig gut!
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  4. Wow Ulla....du siehst wunderschön aus!Schöner Schnitt, klasse Stoffauswahl, und das Figürchen....perfekt!
    Vor einiger Zeit habe ich auch so einen schwierigen Stoff zu einem Kleid verarbeitet -Strech-Jersey-....hochwertig, teuer, aber wunderschön,..... dementsprechend waren meine Ängste! Ist alles gut gegangen,...aber reine Nervensache!
    Hab`einen schönen Tag,liebe Ulla und sei herzlich gegrüßt von Christine!

    AntwortenLöschen
  5. Ein wundervolles Kleid, steht Dir hervorragend!

    lg

    Rosi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ulla !

    Das ist ja mal ein klasse Kleid ! Der Stoff ist auch super - na dann Sommer ahoi ! Da bekomme ich grad Lust, mir ein Kleid mit kleinen Füchsen zu nähen, der Schnitt scheint dafür wie gemacht.

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  7. Das kann sich mehr wie sehen lassen liebe Ulla! Klasse! ♥
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ulla,
    toll - das Kleid hat einen richtigdn Retro-Look. Gefällt mir sehr. Ich selber trage ja so gut wie nie Kleider, aber dir steht das super gut!
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. Toll wenn man so schönes nähen kann
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  10. Ist super dein Swingkleid.
    Herzlich Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ulla,
    das Kleid steht dir fabelhaft. Mit einen Jäckchen und einer Strumpfhose kann mans sicher auch im Winter tragen. Heutzutage kombiniert man doch alles miteinander! Übrigens hast du´s total schön genäht, mein Respekt!
    Dir alles Liebe Karen

    AntwortenLöschen
  12. Tolles Kleid. Und was mir bei selbstgenähten immer so wichtig ist, dass keine Falten über der Brust sind, das trifft hier bei dir voll zu. Das werd ich mir mal näher anschaun gehen.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen