Freitag, 22. April 2016

Fotografie trifft Mode


Wenn du am Wochenende noch nichts vor hast, habe ich einen tollen Tipp für dich


Der aus Deutschland stammende Horst P. Horst zählt zu den wichtigsten Fotografen des 20. Jahrhunderts, der bis heute stilprägend ist. Er war der König der Modefotografie und ein „Magier des Lichts“. Die Ausstellung zeigt 250 fotografischen Werke aus 60 Jahren Schaffenszeit, darunter seine berühmten Arbeiten als Vogue-Fotograf, sowie weniger bekannte Projekte und selten gezeigte Zeichnungen, Briefe, Filme und Couture-Kleider. 


Genaue Informationen zur Ausstellung findest du auf der Homepage des NRW Forum Düsseldorf. Dies ist übrigens der einzige Ausstellungsort in Deutschland.


Hier nur ein ganz kleiner Einblick



Ist das nicht eine tolle Aufnahme!?

Diese beiden Fotos sind für mich ein klarer Fall für den SchwarzWeissBlick von Frauke.

Wie gerne hätte ich diese Zeitschriften durch geblättert.


Natürlich habe ich noch viel mehr Fotos gemacht, aber ich möchte auch nicht zu viel zeigen, falls du dich zu einem Besuch der Ausstellung entschließt. 




Kommentare:

  1. Oh das ist leider weit.... das werde ich in nächster Zeit nicht schaffen. Schade, denn da hat es tolle Bilder dabei... sehr inspirierend! Danke fürs Zeigen liebe Ulla ♥
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  2. Diese Fotoausstellung lohnt sich bestimmt...das sieht man schon an den wenigen Bildern. Faszinierend, die alte Mode.Ja, schade, das Blättern nicht geht, aber das schönste Model ist ja immer auf dem Cover...:-)
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. War ein eleganter Fotograf...sehr beeindruckend. Kenne ihn noch aus den Illustrierten meiner Kindheit.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Großartig Aufnahmen, ich gebe dir völlig uneingeschränkt recht! Ich habe auch gleich mal auf die Homepage geklickt - Düsseldorf ist nicht zu weit weg, ein Besuch könnte klappen. Danke dür diesen tollen Tipp! Und auch für diese wunderbare Verlinkung, ich freue mich, dass du dabei bist, Ulla!

    Hab ein schönes Wochenende ... lieben Gruß, Frauke

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das wäre genau meine Ausstellung. Seufz. Leider ein bisschen weit weg.
    Liebe Grüße,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen