Dienstag, 30. Mai 2017

DIY mit Schul-Tafellack

Bei einer Aufräum-Aktion im Keller, ist mir eine Dose mit Schul-Tafellack in die Hände gefallen. Ursprünglich hatte ich damit eine Tafel fürs Patenkind gebastelt und der Rest geriet irgendwann in Vergessenheit.

Er wurde kurzerhand vor dem Müll gerettet, genau wie diverse gesammelte Glasflaschen bzw. Gläser und zu einem kleinen DIY verarbeitet. 



Hierzu brauchst du folgendes

Schultafellack

Klebe die zu bemalende Fläche mit Maler-Kreppband ab, streiche diese ggfs. mehrfach mit dem Tafellack und verziere dein Werk mit Spitze oder Webbändern (hierzu eignet sich Stylefix ganz prima).

Recycling


Dies kannst du natürlich mit allen möglichen Glasbehältern machen. Jetzt nur noch nach Lust und Laune mit Kreide beschriften.

Glasrecycling


Bei der nächsten Einladung ganz sicher auch ein hübsches Gastgeschenk.

Tafellack DIY









Kommentare:

  1. was eine schöne Idee die Gläser so zu verzieren!
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. Ist das ein schöner Post, liebe Ulla!
    Farblich, sowie die Fotos - ein Traum!! Ganz toll!
    Und die Idee erst! Ich möchte mir sowieso schon lange mal Tafellack kaufen ...! :-)
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ulla,
    Tafellack und Kreidestaub, so eine unglaubliche Kombi, die Vase ist herrlich geworden, und spitzenverliebt bin ich ja immer !
    Liebe
    Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine tolle Idee, liebe Ulla.
    Dabei fällt mir ein, dass ich schon längst Tafellack kaufen wollte, um eine Schranktür zu streichen. ;-)
    Viele liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Ulla;)
    ich bin ein Fan vom Tafellack;)Die Idee mit der Flasche ist klasse!!!
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ulla,

    das gefällt mir und ist auch echt einfach umzusetzen. Ich liebe kleine Flaschen und Fläschchen und Gläser so bin ich eigentlich immer gut ausgerüstet mit meinem Sammlertrieb :-))).

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ulla,

    die Idee ist so einfach wie genial!
    Ich habe auch noch Tafellack im Keller.
    Dann weiß ich ja was ich in den Pfingstferien
    Machen werde.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen