Donnerstag, 4. Januar 2018

Bucket List der schönen Dinge 2018


Na, schon angekommen in 2018?

Bei mir ging es erstaunlich schnell. Tannenbaum und Weihnachtsdeko sind in Rekordzeit rausgeflogen und der Job sowie der unfreiwillige Sport (Krankengymnastik) starteten gleich am 2. Tag des neuen Jahres. Dies erklärt vielleicht auch meinen Tatendrang.




Trotz dieses Enthusiasmus habe ich mir die Muße genommen und eine Bucket List der schönen Dinge für 2018 erstellt. 
Wie jetzt, keine guten Vorsätze? Doch die gibt es im geheimen Kämmerlein auch, aber nach einem Blick auf die noch aktuelle Liste des vergangenen Jahres, gefiel mir die Idee mit den schönen Dingen...

 Städtetouren mit Monsieur HerbstLiebe
Spa Erlebnisse
den Garten so oft wie möglich genießen
meine Kamera besser kennen lernen
mindestens ein Konzert besuchen
öfter ins Kino gehen
ein Mädelstreffen organisieren
öfter frische Blumen ins Haus holen


Erzähl doch mal, was wünschst du dir für 2018? Vielleicht kann ich meine Liste ja noch ergänzen.


zu Gast bei: Niwibo sucht, Freutag

Kommentare:

  1. Du wirst bestimmt deine Liste in diesem Jahr erfüllen- gutes Gelingen
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. Viel Lesen, gerne auch im Garten bei schönem Wetter,
    eine Fuß OP gut hinter mich bringen, damit ich dann endlich wieder meine geliebten hohen Schuhe anziehen kann,
    unseren Sohn im Ausland besuchen, und und und....
    das sind so die drei Dinge, ich mir spontan einfallen.
    Warten wir ab, wie es sich entwickelt.
    Dir wünsche ich einen guten Start ins Wochenende, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ulla,
    diese Liste kann ich nur untschreiben! Das hört sich nach einem fantastischen Jahr für uns an :-D
    Viele Grüße,
    Izabella

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ulla,
    ich durfte auch am 2 Januar arbeiten :)
    mehr Zeit für Freunde und meinen Mann haben, wenige Probleme mit Zähne haben, meine Zahn-OP gut überstehen und Gesund bleiben:)
    ich wünsche Dir ein schönes WE
    Karina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ulla,
    an schönen Dingen fällt mir da ein, wieder öfter was zu zweit unternehmen, einen schönen Städtetrip unternehmen und hoffentlich gesund bleiben.
    Dir wünsche ich bei Deinen Vorhaben gutes Gelingen.
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ulla,
    uiuiui, du bist ja fix! Bei mir dauert das immer ein wenig länger. Muss erst mal so richtig im neuen Jahr ankommen *zwinker*. Da war noch zu viel Außergewöhnliches. Besuch und freie Tage. Erst wenn der Alltag wieder Einzug hält (also ab heute), miste ich aus (bis jetzt stand die Weihnachtsdeko noch vollständig, die geht erst nach Dreikönige) und dann starte ich durch mit Neuem.
    Tolles Foto!

    ∗♥∗❄∗☀∗❄∗♥∗
    Herzlich grüßt
    Uschi, die zufällig vorbeigekomme ist, sich umgeschaut und dann gleich gemütlich Platz genommen hat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlich Willkommen, liebe Uschi. Ich freue mich sehr, dass du den Weg auf meinen Blog gefunden hast und wünsche dir weiterhin viel Freude hier.
      Herzlichst Ulla

      Löschen
  7. Liebe Ulla, ich fühl mich noch gar nocht richtig angekommen. Schon wieder ein neues Jahr...? Deine Liste klingt gut, darf ich sie abschreiben ;-) Ganz so trüb sieht es nun aber doch wieder nicht bei mir aus, denn einen Vorsatz habe ich gefasst und darüber werde ich am Samstag plauschen. Alles Gute im neuen Jahr! Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ulla, erstmal auch von mir (wenn auch verspätet) ein frohes neues Jahr. Du musst zur Krankengymnastik? Oih.. hoffentlich ist alles gut! Deine Vorsätze lesen sich echt prima. Garten, Städtetrips, Kino, Konzerte, Ausstellungen - all' das steht auch auf meine Wunschliste. Mal sehen, was sich verwirklichen lassen kann und was das Leben dazu mischt. Dir alles Liebe und Gute. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja, zur KG müsste ich wiedeer seit Juli oder so *hüstel*. Die Zeit rast einfach viel zu schnell. Ich hab selten Vorsätze, die halte ich eh nicht ein. ;-) Ein paar Tage an die Nordsee würd ich auch sehr gerne fahren, letztes Jahr hat das nicht geklappt.
    Ent-weihnachtet wird hier erst am Wochenende, ich freu mich das ganze Jahr darauf und kann mich dann nicht trennen. ;-)
    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ulla,
    deine Liste würd ich glatt so übernehmen. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen ;)!
    Ich wünsche dir, dass du all deine Wünsche umsetzen kannst.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen